Effiziente Gebäude

Ganze 35 Prozent des Endenergieverbrauchs in Deutschland werden durch den Betrieb von Gebäuden verursacht. Das entspricht einem Drittel der jährlichen CO₂-Emissionen. Dies mittelfristig zu verbessern und den Gebäudebestand klimaneutral zu sanieren, das ist die Herausforderung der nächsten Jahre.

Energieeffizienz für Neubau und Bestand

Averdung Ingenieure & Berater berät Bauherr:innen in allen notwendigen Schritten bei der Planung und Realisierung von energieeffizienten Neubauten, der Reduktion des Energieverbrauchs ihrer Bestände und der Umstellung auf regenerative Energieträger. Dabei berücksichtigen wir ökonomische und ökologische Interessen, damit Klimaziele und unternehmerisches Handeln Hand in Hand gehen.

Wir begleiten Sie in jeder Phase Ihres Bauvorhabens!

1. Beratung

Ersteinschätzung zu Zielen und Machbarkeit

Portfoliobewertung

2. Konzeption

Energieberatung

Energiekonzepte

Machbarkeitsstudien

Fördermittelberatung

3. Umsetzung

TGA Fachplanung

Unterstützung bei Förderanträgen

Baubegleitung

Bauüberwachung

4. Abschluss

Erstellung von Nachweisen, wie z.B. Energieausweisen

Abwicklung der Fördermittel

Übergabe von Dokumentationen

Unsere Kernkompetenzen

Energieberatung und Sanierungs-fahrpläne für Wohn- und Nichtwohngebäude

Wir analysieren mit Ihnen den IST-Zustand von Gebäudehülle und -technik, erarbeiten eine realistische Zielsetzung und entwickeln daraufhin ein maßgeschneidertes Umsetzungskonzept. Dabei behalten wir stets die Fördermöglichkeiten im Blick.

Maßgeschneiderte Konzepte zur Energieversorgung für Gebäudekomplexe

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir den Ist-Zustand von Gebäudehülle und -technik. Daraus entwickeln wir ein realistisches Ziel und ein maßgeschneidertes Umsetzungskonzept. Dabei haben wir stets die Fördermöglichkeiten im Blick.

Baubegleitung und energetische Fachplanung

Wir unterstützen Sie vor der Umsetzung bei Bau- und Förderanträgen. Im Rahmen der Baubegleitung stellen wir vor Ort sicher, dass Ihre Lösungen fachgerecht umgesetzt werden und liefern anschließend die erforderlichen Nachweise für Ihre Gebäude.

Energetische Modernisierung und Heizungsoptimierung

Für Mehrfamilienhäuser mit bis zu 20 Wohneinheiten bieten wir unsere standardisierte energetische Modernisierung im Express-Verfahren an. Denn sie bietet kostengünstige und schnelle Lösungen, um Gebäude energetisch zu sanieren.

Unsere Projekte

Klimaschutzkonzept

INTEGRIERTER KLIMASCHUTZ IN Büdelsdorf

Um den Klimaschutz in Büdelsdorf strukturiert voranzutreiben, wurde ein integriertes Klimaschutzkonzept nach BMU-Kommunalrichtlinie erstellt. Ausgangssituation & Aufgabe    Averdung Ingenieure & Berater unterstützten zusammen mit der ZEBAU GmbH im Auftrag der Stadt Büdelsdorf das Klimaschutzmanagement der Stadt bei der Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzepts. Die Aufgaben von Averdung Ingenieure & Berater umfassten unter anderem die Potenzialermittlung…

ENERGIEBERATUNG & LEBENSZYKLUSANALYSE

Elbkinder Kita – Energieeffizente Neubauten im Baukastensystem

Wirtschaftlich,  effizient und klimafreundlich. Im innovativen Typenbau der Elbkinder-Kitas soll dies für alle Neubauten gelten. Grundlage hierfür: ein umfassendes Energiekonzept.   Ausgangssituation & Aufgabe Die Elbkinder Vereinigung Hamburger Kitas gGmbH ist ein öffentliches Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg in privater Rechtsform und größter Kita-Träger Hamburgs. Als Öffentliches Unternehmen soll es bis 2040 klimaneutral sein und darüber…

Energieberatung

Energieberatung für die Sprinkenhof GmbH

Für die Sprinkenhof GmbH Hamburg hat Averdung Ingenieure und Berater eine umfangreiche Bestandsaufnahme für sechs Schulstandorte in Hamburg-Wandsbek durchgeführt. Diese bildet die Grundlage für die Koordination der TGA-Leistungen im Rahmen der planmäßigen Instandhaltung. Ausgangssituation & Aufgabe Die Averdung Ingenieure & Berater GmbH wurde von der Sprinkenhof GmbH mit der Durchführung dieses Projektes beauftragt. Konkret ging…

BESTANDSAUFNAHME

Umfangreiche Bestandsaufnahme für Schulstandorte in Hamburg-Wandsbek

Für Schulbau Hamburg hat Averdung Ingenieure und Berater eine umfangreiche Bestandsaufnahme für sechs Schulstandorte in Hamburg-Wandsbek durchgeführt. Diese bildet die Grundlage für die Koordination der TGA-Leistungen im Rahmen der planmäßigen Instandhaltung. Ausgangssituation & Aufgabe Die Herausforderung des Projektes bestand zum einen darin, die effiziente Koordination und Bewirtschaftung der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) von sechs Schulstandorten in…

Effiziente Gebäude: Die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter effizienten Gebäuden?

Für Gebäude im Neubau und auch für Sanierungen im Bestand gibt es klare Kennzahlen für die Energieeffizienz. Die BEG (Bundesförderung für effiziente Gebäude)-Kennzahlen kategorisieren, wie hoch der Gesamt­energie­bedarf der Immobilie und wie gut die Wärme­dämmung ist. Maßgeblichen Einfluss haben neben der Gebäudehülle, die nachhaltige Energieversorgung und die Anlagentechnik. Je kleiner die Kennzahlen desto höher die Förderung. Für Neubauten und auch für Sanierungen im Bestand gibt es klare Kennzahlen für die Energieeffizienz. Die BEG-Kennzahlen (Bundesförderung für effiziente Gebäude) kategorisieren, wie hoch der Gesamtenergiebedarf der Immobilie ist und wie gut die Wärmedämmung ist. Neben der Gebäudehülle haben die nachhaltige Energieversorgung und die Anlagentechnik maßgeblichen Einfluss. Je niedriger die Kennzahl, desto höher die Förderung.

Unsere Expert:innen für effiziente Gebäude

Energetische Modernisierung (Fokus Wärme)
Energieberatung und Wärmewende
Energieberatung und Trinkwasserhygiene
Vertrieb und Projektmanagement
Lüftungs- und Sanitärplanung, Energieberatung