Solare Lösungen

Elektrische Energie ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Die Sonne liefert sie unbegrenzt und emissionsfrei. Nutzen wir sie!

Unser Kraftwerk. Die Sonne.

Im Energiemix von Averdung Ingenieure & Berater spielt die Sonne schon lange eine elementare Rolle: Seit über 10 Jahren unterstützen wir Unternehmen aus Industrie und Gewerbe, Wohnungswirtschaft sowie der öffentlichen Hand dabei, Photovoltaik für ihre klimafreundliche Versorgung mit Strom und Wärme zu nutzen. Die Verknüpfung der unterschiedlichen Technologien wie z.B. Speicher oder Elektromobilität gehört dabei ebenso zu unserem Leistungsspektrum wie die ganzheitliche Beratung zu finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

Wir danken unseren Kund:innen für

750 GWh

erzeugten Solarstrom seit 2010

322.500 t CO2

eingespart durch Solarstrom

69 Schulen

in Hamburg, die an der Solarpotenzial-Studie teilgenommen haben

Unsere Kernkompetenzen

Dach- und Freiflächenanlagen für Unternehmen

Für Kund:innen aus Industrie, Gewerbe und Wohnungs- und Finanzwirtschaft konzipieren wir die individuell beste solare Lösung. Ob als Eigenverbrauchs-Anlage oder in Volleinspeisung, Ihre Solaranlage wird auf Ihre Bedürfnisse und Ziele maßgeschneidert.

Innovative Lösungen für 
Agri-Solaranlagen

Wie lassen sich in der Praxis landwirtschaftliche Flächen zur regenerativen Stromerzeugung nutzen? Unsere Agri-Solar-Expert:innen sind stets auf neuestem technischen Stand und beraten Sie hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten.

Hybride Systeme und automatisierte Betriebsführung

Für die technische Auslegung von komplexen Erzeuger- und Verbrauchersystemen in Verbindung mit Solar ist ein hohes Maß an Fachwissen aus verschiedenen Disziplinen erforderlich, damit diese Systeme die erwartete Leistung erbringen. Profitieren Sie von unserem breiten Leistungsspektrum.

Wir unterstützen Sie in der Entwicklung von Solarprojekten.

Geeignete Flächen für Photovoltaikanlagen gibt es in Deutschland viele. Man muss sie nur finden. Für Ihre solare Projektentwicklung machen wir geeignete Freiflächen ausfindig und entwickeln diese von den ersten Machbarkeitsstudien, über den Baugenehmigungsprozess und die Auswahl geeigneter Finanzierungsmodelle bis hin zur Errichtung und Anschluss der Solaranlage. Sie haben Interesse? Sprechen Sie uns gern an!

Unsere Projekte

PHOTOVOLTAIK AUFDACHANLAGEN

Sonnenkraft in der Hauptstadt: Berlins öffentliche Gebäude als Vorreiter der grünen Energie

Die Erzeugung und Nutzung von Photovoltaik-Strom soll einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele des Landes Berlin leisten. Ausgangssituation & Aufgabe In mehreren Runden einer EU-weiten Ausschreibung konnten sich Averdung Ingenieure & Berater erfolgreich durchsetzen und einen Konzessionsvertrag mit dem Land Berlin abschließen. Als Konzessionär des Landes übernahmen sie 2012 die übergeordnete Projektsteuerung bei der…

PHOTOVOLTAIK UND STROMSPEICHER

Grüne Energie für Logistik: Innovatives Konzept zur regenerativen Stromversorgung und Autarkie

Durch die Installation von Photovoltaik auf dem Gebäudedach und die Nutzung von Lithium-Ionen-Batteriespeichern wird angestrebt, den selbst erzeugten Strom zu maximieren und die Autarkie der Logistikumschlaghalle zu gewährleisten. Ausgangssituation & Aufgabe Averdung Ingenieure & Berater wurden vonseiten des Logistikunternehmens mit der Erstellung eines Konzepts zur regenerativen Stromversorgung beauftragt. Darin wurde die Stromerzeugung aus Solarenergie durch…

PHOTOVOLTAIK AUFDACHANLAGEN

Technische und wirtschaftliche Machbarkeitsprüfung für nachhaltige Energieversorgung mit Solar

Die Ernst Dello GmbH & Co. KG treibt ihre Energiewende voran, indem sie gezielt auf erneuerbare Energiequellen umstellen möchte – und das nicht nur an einem, sondern gleich an drei vielfältigen Standorten. Ausgangssituation & Aufgabe Im Zuge ihrer fortlaufenden Bemühungen, die Stromversorgung nachhaltiger zu gestalten, plant die Ernst Dello GmbH & Co. KG die Umstellung…

Kompetente Hilfe in rechtlichen Fragen

Für die Klärung von rechtlichen Rahmenbedingungen, die Auswahl des bestmöglichen Betreibermodells und für alle weiteren Fragen rund um zusammenhängende Rechtsthemen, kooperieren wir seit vielen Jahren mit der Kanzlei Reuther Rieche. Die Anwält:innen von Reuther Rieche sind spezialisiert auf alle rechtlichen Fragen zu Bauen, Energie und Umwelt und haben langjährige Erfahrung mit Solaranlagen jeder Größenordnung – sowohl national als auch international.

Wussten Sie schon?

Eines der ersten Bundesländer, das eine Solarpflicht per Gesetz vorgeschrieben hat, war Hamburg. Das Klimaschutzgesetz sieht seit 2023 u.a. eine Pflicht zur Installation von Photovoltaikanlagen auf Hamburgs Dächern im Neubau vor. Mittlerweile gibt es in 5 weiteren Bundesländern eine gesetzlich vorgeschriebene Solarpflicht.

Die wichtigsten Fragen zum Thema Solar

Wie viele Solaranlagen wurden in Deutschland bereits installiert? Wie viel Strom produzieren sie?

Im März 2023 waren auf Dächern und Freiflächen in Deutschland gut 2,6 Millionen Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtnennleistung von rund 70.600 Megawatt installiert. Damit ist die installierte Leistung im Vergleich zum Vorjahresmonat um 21 Prozent gestiegen. Bereits im Jahr 2022 wurden knapp 54 Millionen Megawattstunden Solarstrom erzeugt, was einem Anteil von 9 % an der gesamten Stromerzeugung entspricht.

Quelle: Pressemitteilung Destatis

Welche Ausbauziele für Photovoltaik sollen bis 2030 nach Willen der Bundesregierung erreicht werden?

Mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), die am 1. Januar 2023 in Kraft getreten ist, ist der Ausbau der erneuerbaren Energien noch deutlicher in den Fokus der gesamtwirtschaftlichen Anstrengungen gerückt. Mit einem konsequenten und deutlich beschleunigten Ausbau soll der Anteil der erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch bis 2030 auf mindestens 80 Prozent steigen.

Für den Ausbau der Photovoltaik bedeutet dies: Bis 2030 wird eine installierte PV-Leistung von 215 GW angestrebt. Der Anteil der Photovoltaik am Strommix soll dann 30 Prozent betragen.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurden eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, z.B. die Freigabe zusätzlicher Flächen für die Solarstromerzeugung und die Integration neuerer Konzepte wie Agri-PV, Floating-PV (schwimmende PV), Moor-PV oder Parkplatz-PV in die Freiflächenausschreibungen.

Unsere Expert:innen für Solare Lösungen

Solare Lösungen, Spezialgebiet Projektentwicklung
Solare Lösungen und Elektromobilität, Spezialisierung Agri-PV