• Fubic1
  • Fubic2
  • Fubic3

TGA „Nur-Strom-Quartier“ Fubic

AUFTRAGGEBER:                                                            WISTA Management GmbH

LEISTUNGSPHASEN:                                                       1 – 8

INVESTITIONVOLUMEN:                                               ca. 21 Mio.EUR

LEISTUNGSZEITRAUM:                                                  2018 – laufend

 

Leistungen

  • Leistungsphasen 1 bis 8 nach HOAI beauftragt
  • Leistungsphasen 1 bis 3 bereits abgeschlossen
  • Anlagengruppen 1 bis 8

 

Besonderheiten

  • XXX
  • XXX
  • XXX

 

 

CO2-neutral, emissionsfrei und wirtschaftlich. Was für Gebäude mit hohen Stromlasten nach ferne Zukunft klingt, wird aktuell Realität in Berlin. In den nächsten zwei Jahren entsteht dort das FUBIC-Technologiequartier, das auf 60.000 m² Fläche Platz für bis zu 80 Unternehmen bietet. Die Besonderheit: Wärme- und Strombedarf werden ausschließlich über regenerativen Strom gedeckt. Die Arge aus Averdung Ingenieure & Berater und AHS Ingenieure begleitet das Projekt fachplanerisch über alle Leistungsphasen und Anlagengruppen. Der Bereich Starkstrom fällt durch das Nur-Strom-Konzept besonders ins Gewicht.

Auf dem Gründach des Gebäudes wird eine Photovoltaikanlage geplant und mit einem Batteriespeicher im Untergeschoss kombiniert. Der Speicher optimiert den PV-Eigenverbrauch und reduziert Lastspitzen am Netzanschluss mittels Peak-Shaving. Es wurde außerdem untersucht, inwieweit die geplanten 70 Ladepunkte in der Tiefgarage durch bidirektionales Laden und Lademanagement aktiv in das Energiesystem integriert werden können.