Interims-Energiemanager nach ISO 50001

Die ISO 50001 gibt die Benennung eines Energiemanagers zur Durchführung der Aufgaben im Rahmen des Energiemanagementsystems vor. Dieser kann entweder intern durch einen Mitarbeiter oder durch eine externe Person besetzt werden. Wir übernehmen sowohl bei der Implementierung als auch bei der Weiterführung und kontinuierlichen Verbesserung eines Energiemanagementsystems interimsmäßig die Position des Energiemanagers für Sie, wenn Ihre internen Ressourcen nicht ausreichen, ein Energiemanager dauerhaft krankgeschrieben ist oder eine offene Stelle nicht so schnell besetzt werden kann. Konkret bieten wir folgende Tätigkeiten an:

 

  • Aufbau und/oder Weiterführung eines Managementsystems nach ISO 50001
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Zertifizierungen und Re-Zertifizierungen
  • Regelmäßige Aufgaben im Rahmen des Managementsystems nach ISO 50001
    • Erstellen von jährlichen Energieberichten
    • Durchführung regelmäßiger Energieteam-Treffen
    • Prüfung und Plausibilisierung der Energieverbräuche
    • Prüfung der Zielerreichung und Nachweis der Verbesserung (ISO 50003)
    • Prüfung von Potenzialen zur Steigerung der Energieeffizienz
  • Zusammenarbeit mit dem Top-Management und dem Energieteam
  • Unterstützung bei der internen Kommunikation bzgl. Energieverbrauch und -effizienz
  • Kontinuierliche Verbesserung des Managementsystems nach ISO 50001
  • Dokumentation
  • Einarbeitung an und Übergabe der Aufgaben an Ihre Mitarbeiter