Jobs

Die Averdung Ingenieure & Berater GmbH ist ein ganzheitlicher Energiewende-Dienstleister mit rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In unserem Schwerpunktbereich Fachplanung und Bauüberwachung für nachhaltige Bauvorhaben bieten wir Energieversorgungskonzepte, technische Gebäudeausrüstung, Ingenieurleistungen unter anderem zu Wärmenetzen, Photovoltaik und Speichern, Elektromobilität sowie Energieeffizienz über alle Leistungsphasen der HOAI an.

 

Weitere Schwerpunkte innerhalb der Unternehmensgruppe Averdung Ingenieure & Berater GmbH sind Beratung und Forschung: Unser Tochterunternehmen Hamburg Institut ist eine Strategieberatung für Energiepolitik und Energiewirtschaft und wirkt an zahlreichen Forschungsprojekten mit.

 

Averdung Ingenieure & Berater verfügt über Standorte in Hamburg, Berlin, Papenburg und Falkenberg. Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Flexibilität und Verantwortung, die Möglichkeit zur familienfreundlichen Arbeitszeitgestaltung, Teamwork mit flachen Hierarchien sowie eine angenehme und motivierende Atmosphäre – all dies schätzen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der gemeinsamen Arbeit an spannenden Projekten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an personal@averdung.de. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 040-77185010 gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Derzeitige Stellenausschreibungen:

Technischer Systemplaner
Technischer Zeichner
CAD-Konstrukteur
CAD-Fachkraft

Ihre Arbeitsaufgaben

  • Erstellen technischer Unterlagen für die Versorgungs-, Ausrüstungstechnik und erneuerbare Energien
  • Ausführen von Detailkonstruktionen
  • Anfertigen von schematischen Darstellungen
  • Erstellen von Modellen und Zeichnungen mit CAD-Programmen
  • Anfertigen von technischen Dokumentationen
  • Ausführen technischer Berechnungen
  • Erstellen von Stücklisten und Massenauszügen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Technischer Zeichner, Technischer Systemplaner, CAD-Konstrukteur oder CAD-Fachkraft (m/w/d)
  • Vorkenntnisse im Bereich Gebäude- und Energietechnik wünschenswert
  • Interesse an der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger CAD-Software. Kenntnisse mit AutoCAD, PlanCal NOVA und DDS wünschenswert
  • Grundlegende MS Office Kenntnisse (Outlook, Word- und Excel)
  • Zuverlässiges, eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten

Was wir anbieten

  • Vollzeit, Teilzeit, studienbegleitend: nach persönlicher Vereinbarung ist alles möglich
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt
  • Beginn nach persönlicher Vereinbarung kurzfristig möglich
  • Regelmäßige Weiterbildungen
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Aktive Mitarbeit im Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein internationales und dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem offene Kommunikation und Transparenz groß geschrieben werden

Praktikant/In am Standort Hamburg ab Mai 2020

Anforderungen an einen geeigneten Kandidaten:

  • Derzeitiges Hauptstudium oder Master in einem der folgenden technischen Studiengänge: Elektrotechnik, Erneuerbare Energien, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Umweltwissenschaften
  • Ausgeprägtes Interesse und auch Vorkenntnisse im Bereich Photovoltaik/Elektrotechnik/Erneuerbare Energien
  • Idealerweise eine elektrotechnische Ausbildung
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, speziell in Excel und PowerPoint
  • Selbstbewusstes und sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Geschäftspartnern
  • Zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten, sowie das Einbringen eigener Ideen in die Projekte
  • AutoCAD-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig

Jobbeschreibung:

  • Unterstützung des Teams bei der Projektentwicklung, Auslegung und Fachplanung von Projekten
  • Erstellung von Ertragsanalysen, Einholung und Bewertung von Angeboten, Unterstützung bei der Durchführung von Abnahmen
  • Unterstützung des Teams im Tagesgeschäft
  • Die Anfertigung einer Bachelor- bzw. Masterarbeit ist nach Abstimmung mit uns und der Hochschule möglich

Fachbereiche:

  • Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Regelungstechnik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Erneuerbare Energien, Umweltwissenschaften oder vergleichbar

Rahmenbedingungen:

  • Praktikum: Vollzeit, mindestens 3 Monate

Senior-Berater (m/w/d) für Energiepolitik mit Schwerpunkt Wärme beim Hamburg Institut

Ihre Aufgaben:

Sie leiten Beratungs- und Forschungsprojekte für unsere Kunden (Kommunen, Energieversorger, Ministerien, Verbände und regionale Verwaltungsträger) zu politischen, wirtschaftlichen und technischen Konzepten und Strategien der klimaverträglichen Wärmeversorgung. Hierbei nimmt der Umstieg auf erneuerbare Energien in Nah- und Fernwärmenetzen einen Schwerpunkt ein.
Sie erarbeiten Lösungen für die Verbesserung des politischen und gesetzlichen Regelungsrahmens (Bund, Länder, Regionen, Kommunen) zur Dekarbonisierung der Wärmeversorgung, entwickeln und beurteilen neue Geschäftsmodelle und arbeiten in interdisziplinären Teams an konkreten WärmeVersorgungskonzepten mit.

Ihr Profil:

  • Fachrelevante Ausbildung
  • Mehrjährige erfolgreiche Berufserfahrung mit Bezug zu o.g. Tätigkeitsfeld, vorzugsweise mit einer juristischen und/oder politischen Ausrichtung
  • Technologisches und ökonomisches Verständnis sowie eine hohe Auffassungsgabe, ausgeprägtes Organisationstalent und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache
  • Hohe Identifikation mit unseren Ansätzen zur Umsetzung der Energiewende

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiheit, Flexibilität und Verantwortung sowie eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team.
Bei Interesse senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich elektronisch (möglichst in einer Datei) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte bis 16. September 2019 an hr@hamburg-institut.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senior-Berater für die Energiewende (m/w/d) beim Hamburg Institut

Ihre Aufgaben:

Als Expertin oder Experte für die Energiewende leiten Sie Beratungs- und Forschungsprojekte aus den Themenfeldern

  • Vermarktung erneuerbarer Energien (Strom, Wärme)
  • Systeme und Märkte für Herkunftsnachweise für Ökostrom, erneuerbare Wärme und Powerto-Liquid (PtX)
  • Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellen rund um die Vermarktung von regenerativen Energien
  • Zertifizierung und Gestaltung von Energieprodukten mit hohen Ansprüchen an Ökologie und Verbraucherschutz

Sie bringen in dieser Funktion Ihr stets aktuelles Know-how zur Energiepolitik und zum Markt der erneuerbaren Energien ein. Auf dieser Grundlage entwickeln Sie für unsere Kunden innovative und praxistaugliche Lösungen, die den sich laufend ändernden energiepolitischen und -wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gerecht werden.

Ihr Profil:

Wir suchen eine überzeugende, authentische Persönlichkeit mit mehrjähriger erfolgreicher Berufserfahrung als Berater/in, wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in und/oder Projektverantwortliche/r in der Energiewirtschaft, Energiepolitik und/oder im Energierecht. Ausgeprägte kommunikative Stärken und Spaß an der Präsentation sind Ihnen ebenso eigen wie eine präzise und selbstständige Arbeitsweise und strategisches Denken. Unsere Kunden vertrauen unserer Arbeit, weil wir von unseren Lösungen
überzeugt sind. Deshalb teilen Sie unsere Vision einer konsequenten und gelungenen Energiewende.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiheit, Flexibilität und Verantwortung sowie eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team.
Bei Interesse senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich elektronisch (möglichst in einer Datei) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte an hr@hamburg-institut.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!